Rehproduktion „New York Edition“

New York Times, October 16, 2009
It may sound like a plot from a Disney film, but deer, which were driven out of much of Manhattan by deforestation during the Revolutionary era, have been slowly returning to the city over the last 15 years.  . . .

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Mit ihrer aktuellen Rehproduktion “New York Edition” konfrontiert Tante Grete Natur mit Zivilisation. Die mit Silberpatina überzogenen Rehgeweihe werden in die Skyline von Manhattan platziert. Kühl-rustikal, metallisch-organisch, modern-traditionell . . . fehlplatziert? Auf jeden Fall irgendwie entfremdet und gegensätzlich. Genauso transportiert die neue Rehproduktion “New York Edition” Gemütlichkeit in die moderne Großstadt.

Gewöhnt an smartphone, ipad und multimedia bekommt der zeitgemäße Großstadtmensch nun ein rustikal-modernes Multifunktionsboard geschenkt. Auf der magnetischen Fläche finden seine Zettelnotizen Platz, mit Kreide geschriebene Botschaften an seine Liebste ersetzen die whatsapp-Nachricht und Schlüsselhaken helfen ihm, unnötiges Suchen zu vermeiden.

Rehproduktion “New York Edition” – willkommen in der neurotischen Großstadt.

Daten:
Maße: 20/60 cm (b/h)
Preis: 109,- € inkl. Mwst. pro Stück
NY Edition #1: verkauft
NY Edition #2: verkauft

Möchtest Du mehr über Tante Gretes Rehproduktion erfahren, besuche auch die anderen Rehproduktionen.

2 Gedanken zu „Rehproduktion „New York Edition“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.